Aufstieg der Königin – Part 1

Hier seht ihr den Bildaufbau meines neuen Werkes im Prozess – das Abschlussbild kommt im nächsten Post.

Die Kunst als Ausdruck und Möglichkeit der Bearbeitung eines bestimmten Themas ist für mich sehr hilfreich und essentiell.

Seit früher Kindheit bin ich fasziniert von Mythen, Märchen und Legenden und liebe besonders die Symbolik und die Darstellung der Archetypen – Urbilder welche in den Geschichten auftauchen und die Möglichkeit bieten, Kontakt zum Unbewussten aufzunehmen. Sie warten darauf von uns entdeckt, erkannt, geliebt und gelebt zu werden.

Der Archetypus der Königin ist für mich eine besondere Herausforderung gewesen.
Welche Bedeutung steckt hinter diesem Symbol?

Für mich steht sie für die weibliche Kraft und Macht. Sie ist Herrscherin, Weise, Geliebte und Mutter in einem. Sie verkörpert die Vereinigung von männlichen und weiblichen Persönlichkeitsanteilen.

Das macht sie für mich besonders interessant. Auf der einen Seite ist sie die Liebe, lebt ihre Fürsorge zu den Schutzbefohlenen – ihren Kindern – und dem Volk aus. Auf der anderen Seite herrscht sie über das Reich, zielgerichtet, energisch und sorgt für Gerechtigkeit ohne ihre Macht zum persönlichen Vorteil zu gebrauchen.
Dies tut sie im Beisein der beratenden Priester, der Adligen welche ihr Treue und Loyalität schwören und der Kriegerin, welche Ihr zum Schutz zur Seite steht.

Sie lehrt uns respektvoll zu handeln, zielgerichtet, willensstark und selbstbestimmt den eigenen Weg zu gehen – mit innerer Anmut, würdevoll, sinnlich, gewinnend, energisch – nicht gnadenlos, wie eine dunkle Herrscherin, sondern zum Wohle aller Wesen.

Die Königin lädt uns immer wieder dazu ein, ein Gerechtigkeitsgefühl zu entwickeln, in der Welt etwas zu bewirken, uns für Wachstum, Ganzheit und Gleichberechtigung einzusetzen, ohne die Fürsorge für uns selbst zu vergessen.

Die Königin steht für die wahren Werte.

Welche Werte sind dir wichtig?
Handelst du danach und setzt du deine Prioritäten?
Was ist dir wertvoll im Leben und wofür setzt du dich ein?

Sue majestätisch

6 Gedanken zu „Aufstieg der Königin – Part 1“

  1. Die Königin ist wunderschön. So ein Malprozess finde ich auch total interessant. Man könnte fast mal auch ein Bild im zwischenzustand lassen. Hat auch eine große Wirkung auf mich. Malerei ist schon echt faszinierend. Was da dann für eine Welt entsteht…

    Antworten
  2. Vielen Dank fürs kommentieren lieber Matze, ich bin viel am experimentieren und dachte eine kleine Folge von Einblicken könnte ganz interessant sein.
    Das Bild im Zwischenzustand stehen zu lassen , kann ich nachvollziehen.
    Trotzdem fällt es mir sehr schwer etwas ,was in meiner Wahrnehmung unfertig ist so stehen zu lassen.
    Aber wer weiß wohin sich das alles noch entwickeln wird, vielleicht mal ich irgendwann nur noch ein Auge mit bissel Strichen drumherum, grins…..hab nen schönen entspannten Abend….See you ….Sue

    Antworten
  3. Traumhaft schön… -„Die rote Königin“ !!
    Mir persönlich gefällt sie gerade aufgrund ihres roten Haares besonders gut, ich verbinde sie automatisch mit den Highlands oder den nebelgeküssten Auen Irlands.
    Interessant auch, womit man die Farbe „Rot“ – die Farbe des Blutes-im allgemeinen verbindet: Liebe, Leidenschaft, Sinnlichkeit Fruchtbarkeit, Kraft.
    Auf emotionaler Ebene auch mit Willensstärke, Mut, Aggressivität –
    also im Prinzip jene Attribute, die man auch einer Herrscherin zuordnet….und somit ist die rote Mähne wohl gut und mit Bedacht gewählt!
    —————–
    Was ist mir am wichtigsten? – mir ist spontan „“Loyalität“ und „Ehrlichkeit“ durch den Kopf geschossen…
    Hinreissendes Bild und ein insgesamt sehr zum Nachdenken anregender Post, liebe Sue – super!

    Antworten
  4. Liebe Tanja, so schön beschrieben, ich hätte es nicht besser sagen können (hihi), wirklich dankbar für deine tiefen Worte.
    Es ist toll das zu lesen und zu hören, Geschichten weiter entwickeln, neue Gedanken zu hören und zu spüren das die Essenz des Bildes ankommt. Ich bin heut morgen ziemlich verknautscht aufgewacht und das Erste was ich sah war dein Kommentar und das hat mir gleich ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Danke für deine Loyalität und Ehrlichkeit und die Fähigkeit so wunderschön zu beschreiben.
    Herzlichst Sue

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00